Außenminister beraten über Beziehungen der EU zur Türkei

Die Außenminister der EU-Staaten kommen heute zu Gesprächen über die angespannten Beziehungen der Union zur Türkei zusammen. Bei dem Treffen in der slowakischen Hauptstadt Bratislava soll nach Angaben von Diplomaten nach einer gemeinsamen Linie für die kommenden Wochen und Monate gesucht werden. Zuletzt hatte sich Österreich offen für einen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ausgesprochen. Die Mehrheit der anderen Ländern lehnt einen solchen Schritt aber bislang ab.