Auto fährt in Hauswand - Insassen flüchtig

Mit einem Auto sind Unbekannte in Papenburg in eine Hauswand gefahren. Die Insassen des Wagens seien flüchtig, ob sie bei dem Unfall in der Nacht verletzt wurden, könne daher nicht gesagt werden, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei geht von zwei Insassen aus, da beide Airbags an dem Wagen ausgelöst wurden. An dem Wagen und dem Haus entstand ein Schaden in Höhe von mehreren 10 000 Euro. Weshalb der Wagen in die Hauswand krachte, war zunächst unklar.