Auto fährt vor Münchner Oper in Menschenmenge - Mehrere Verletzte

Vor der Bayerischen Staatsoper in München ist ein Auto in eine Menschenmenge gefahren. Nach ersten Erkenntnissen wurden vier Menschen schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Es gebe auch mehrere Leichtverletzte. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar.