Autofahrer retten Mops von der Autobahn

Ein ausgerissener Mops im Saarland hatte Glück: Aufmerksame Autofahrer sahen das Tier gestern Abend auf der Autobahnabfahrt Saarlouis Mitte herumlaufen, fingen es ein und gaben es bei der Polizei ab. Die Hündin war aus ihrem nahe gelegenen Zuhause ausgerissen. Das Tier trug einen Chip, so dass seine Herkunft rasch geklärt werden konnte. Inzwischen hatte sich die besorgte Hundehalterin gemeldet und konnte ihren Mops abholen.