«Autogipfel» im Kanzleramt beginnt

Bundesregierung und Spitzenvertreter der deutschen Autoindustrie beraten über eine stärkere Förderung von Elektroautos in Deutschland. Am Abend trafen unter anderem Daimler-Chef Dieter Zetsche, Verkehrsminister Alexander Dobrindt und Finanzminister Wolfgang Schäuble am Kanzleramt in Berlin ein. Thema des «Autogipfels» bei Kanzlerin Angela Merkel sind auch mögliche Zuschüsse für Autokäufer, um die schwache Nachfrage nach E-Autos anzukurbeln. Die Bundesregierung verlangte zuletzt, dass sich die Branche zur Hälfte an den Kosten beteiligen müsste.