Autokäufer halten sich bei Elektroauto-Kaufprämie zurück

Das Interesse von Autokäufern an der Prämie für Elektroautos ist weiter verhalten. Bislang sind beim zuständigen Bundesamt erst gut 1200 Anträge eingegangen, berichtet die «Bild»-Zeitung. Die Kaufprämien können seit Anfang Juli beantragt werden. Die Förderung gilt rückwirkend für E-Autos, die seit dem 18. Mai gekauft wurden. Für reine Elektrofahrzeuge mit Batterie gibt es 4000 Euro «Umweltbonus», wie die Prämien heißen - bei Hybridautos sind es 3000 Euro.