BA-Chef Weise für freiwillige Rente mit 70

Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, plädiert für zusätzliche Anreize, um Ältere bis 70 im Berufsleben zu halten. Flexible Ausstiege aus dem Erwerbsleben in Rente seien grundsätzlich ein gutes Modell, sagte er der Zeitung «Die Welt». Man sollte Anreize dafür setzen, dass Arbeitnehmer, die fit sind, freiwillig bis 70 arbeiten könnten, so Weise. Die im Sommer eingeführte Rente mit 63 ist beliebter als gedacht. Bis Ende November wurden bereits 186 000 entsprechende Anträge gestellt.