BA-Chef Weise sieht Deutschland auf Weg zur Vollbeschäftigung

Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, rechnet mit einer positiven Entwicklung des Arbeitsmarktes. «Für Deutschland als Ganzes nähern wir uns langfristig der Vollbeschäftigung», sagte Weise der «Bild»-Zeitung. Regional gebe es allerdings große Unterschiede. Das Risiko, entlassen zu werden, sei so gering wie nie in den letzten 15 Jahren. Vollbeschäftigung wird allgemein bei einer Arbeitslosenquote von unter drei Prozent konstatiert. In Deutschland lag sie zuletzt bei 6,3 Prozent.