Bach gibt vor IOC-Amtsantritt eine Reihe seiner Tätigkeiten auf

Vor seinem Amtsantritt als neuer IOC-Präsident wird Thomas Bach erwartungsgemäß eine Reihe seiner Tätigkeiten aufgeben. Am Montag werde der Tag vieler Rücktritte sein. Er werde als Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes zurücktreten, werde seine Funktion im Internationalen Sportschiedsgerichtshof niederlegen müssen und werde als Präsident der arabisch-deutschen Industrie- und Handelskammer zurücktreten, kündigte Bach im ZDF-Sportstudio an. Der bisherige DOSB-Präsident war am Dienstag in Buenos Aires zum Chef des Internationalen Olympischen Komitees gekürt worden.