Deutsche Post und Verdi verhandeln weiter

Die Deutsche Post und Verdi suchen weiter nach einer Lösung im Tarifstreit. Bis zum Abend hatten die Verhandlungen in Bad Neuenahr in Rheinland-Pfalz keine wesentlichen Fortschritte gebracht. Verdi verlangt 5,5 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten und eine Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich. Außerdem will die Gewerkschaft erreichen, dass die Post auch die Mitarbeiter der ausgegliederten Paketgesellschaften nach Haustarif bezahlt. Dazu ist die Post nicht bereit.