Rheinland-Pfalz mit deutschem Hitzerekord

Nirgendwo in Deutschland ist es heute so heiß gewesen wie in Rheinland-Pfalz. In Bad Neuenahr, Bad Kreuznach und Bad Dürkheim zeigte das Thermometer rund 35 Grad im Schatten an, wie die Niederlassung des Deutschen Wetterdienstes in Essen am Abend berichtete. Eine detaillierte Aufstellung der heißesten Orte Deutschlands legte der DWD heute nicht vor. Auch am Wochenende lässt Hoch «Walburga» Deutschland kräftig schwitzen. Bei Temperaturen um 30 Grad herrscht vielerorts bestes Biergarten- und Freibadwetter.