Bahn-Fahrplanwechsel bringt Gratis-WLAN - weniger Nachtzüge

Bahnkunden können seit heute in der ersten Klasse der ICE-Züge auf WLAN zurückgreifen. Der drahtlose Internetzugang ist eine der wichtigsten Neuerungen zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember und im Fahrpreis inbegriffen. Die übrigen Fahrgäste müssen voraussichtlich noch bis 2016 auf WLAN warten; die Deutsche Bahn will den ganzen Zug erst ausstatten, wenn die Technik auch stabil funktioniert. Der Drahtloszugang ist eine der Neuerungen, mit der die Bahn wieder mehr Menschen in die Züge locken will, seitdem Busse ihr Marktanteile im Fernverkehr streitig machen.