Bahn informiert über Freigabe der Strecke Hannover-Berlin

Die Deutsche Bahn will heute bekanntgeben, wann die wichtige Schnellstrecke Berlin-Hannover wieder freigegeben wird. Im Laufe des Tages werde das Unternehmen über die Rückkehr zum alten Fahrplan informieren, sagte ein Bahnsprecher der dpa in Berlin. Wegen Hochwasserschäden ist ein Teilstück an der Elbe in Sachsen-Anhalt seit 10. Juni nicht befahrbar. Die ICE-Züge müssen deshalb Umwege fahren, die Fahrtzeiten verlängern sich um bis zu eine Stunde. Täglich sind rund 10 000 Fahrgäste auf dieser Strecke unterwegs.