Bahn rammt Auto im Schwarzwald - Mädchen stirbt

Eine Regionalbahn hat in Baden-Württemberg das Auto einer Mutter und ihrer drei Töchter erfasst. Eine 15-jährige Tochter starb am Abend noch an der Unfallstelle, wie die Polizei in Offenburg mitteilte. Die Mutter wollte mit ihrem Wagen über einen unbeschrankten Bahnübergang in Ottenhöfen im Schwarzwald fahren. Dabei habe sie wohl die nahende Bahn übersehen, hieß es weiter. Die Frau sowie ihre 14 und 17 Jahre alten Töchter überlebten. Sie wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.