Bahn und GDL suchen Annäherung im Tarifstreit

Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer suchen nach einem Ausweg im festgefahrenen Tarifstreit. Sie treffen sich heute in Frankfurt/Main. Vorab zeigten sich beide Seiten skeptisch. Am 15. Januar läuft ein Ultimatum der GDL aus. Sollte es bis dahin keine Einigung geben, will die Gewerkschaft voraussichtlich noch in diesem Monat zu Streiks aufrufen.