Bahnlinie Berlin-Hamburg unterbrochen

Die Bahnstrecke Hamburg-Berlin ist seit dem Morgen unterbrochen. Im Orkan «Xaver» waren Bäume auf die Gleise gestürzt, wie ein Bahnsprecher am Morgen in Berlin mitteilte. Ab Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern würden die Fahrgäste mit Busse weiter nach Hamburg gebracht. Die am Vormittag abfahrenden Fernzüge auf der Linie Hamburg-Berlin würden bis auf weiteres umgeleitet. Auch die Strecke Hannover-Hamburg war am Morgen gesperrt, ist nach Angaben der Bahn inzwischen wieder eingleisig befahrbar. Nördlich von Hamburg bleibe der Fernverkehr voraussichtlich den ganzen Freitag eingestellt.