Bahnstreik auch im Personenverkehr - Arbeitsgericht entscheidet

Bei der Bahn läuft der bisher längste Ausstand in der Unternehmensgeschichte. Seit Donnerstagmorgen ist auch der Personenverkehr betroffen, im Fern- und Regionalverkehr sowie zum Teil bei den S-Bahnen stehen viele Züge. Allerdings wird der Lokführerstreik nun gerichtlich überprüft. Das Arbeitsgericht Frankfurt/Main will noch heute über den am Morgen eingegangenen Antrag auf eine einstweilige Verfügung verhandeln.

Bahnstreik auch im Personenverkehr - Arbeitsgericht entscheidet
Bernd Wüstneck Bahnstreik auch im Personenverkehr - Arbeitsgericht entscheidet