Bahnstreik trifft Millionen

Die Lokführer der Deutschen Bahn sind auch im Personenverkehr in den Streik getreten. Sie wollen bis Donnerstagabend (21.00 Uhr) bundesweit die Arbeit niederlegen. Im Güterverkehr hatte der Streik bereits gestern begonnen. Millionen Berufspendler, Geschäfts- und Urlaubsreisende sind betroffen.

Bahnstreik trifft Millionen
Bernd von Jutrczenka Bahnstreik trifft Millionen