«BamS»: Roberto Blanco muss 150 000 Euro an Unterhalt nachzahlen

Roberto Blanco muss einem Bericht der «Bild am Sonntag» zufolge über 150 000 Euro Unterhalt an seine Ex-Frau Mireille nachzahlen. Der 76-jährige Schlagersänger habe bis Donnerstag Zeit gehabt zu zahlen, sagte der Anwalt seiner Frau Mireille der Zeitung. Er sei zu der Zahlung «nicht in der Lage», habe Blanco stattdessen über seinen Anwalt ausrichten lassen. Er sei bereits für den Unterhalt eines minderjährigen Kindes und seiner jetzigen Ehefrau verpflichtet. Im September hatte Blanco seine 40 Jahre jüngere Freundin Luzandra geheiratet.