Ban und UN-Sicherheitsrat verurteilen Bombenanschlag

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon und der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen haben den Bombenanschlag auf den libanesischen Ex-Minister Mohammed Schattah scharf verurteilt.

Schattah habe unermüdlich seine Stimme für Toleranz, Vielfalt und Mäßigung erhoben, erklärte Ban am Freitag in New York. Sein Tod sei ein furchtbarer Verlust für den Libanon und eine Mahnung, dass es keine Straflosigkeit für die Täter geben dürfe.