Barça auf dem Weg zum Triple: Messi & Co holen Pokal mit Torrekord

Der FC Barcelona hat mit einem Torrekord seines Sturmtrios den spanischen Pokalwettbewerb Copa del Rey gewonnen und damit den nächsten Schritt zum möglichen Triple gemacht. Eine Woche vor dem Finale der Champions League am 6. Juni im Berliner Olympiastadion gewannen die Katalanen mit dem deutschen Fußball-Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen das nationale Endspiel mit 3:1 gegen Athletic Bilbao. Gegner in einer Woche in Berlin wird der italienische Double-Gewinner Juventus Turin sein.