Hamilton Trainingsschnellster in Spanien vor Vettel

WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton ist im Training zum Europa-Auftakt der Formel 1 die Tagesbestzeit gefahren. Der britische Mercedes-Pilot war in Barcelona 0,408 Sekunden schneller als Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel. Nico Rosberg musste sich im zweiten Silberpfeil mit Platz drei vor Vettels Teamkollege Kimi Räikkönen begnügen. Für den fünften Saisonlauf am Sonntag deutet damit erneut alles auf ein Duell zwischen Mercedes und Ferrari hin.