Basketballer verpassen EM-Überraschung gegen Serbien

Die deutschen Basketballer haben gegen Mitfavorit Serbien bei der EM im zweiten Spiel die erste Niederlage kassiert. Das Team um Superstar Dirk Nowitzki unterlag dem Vize-Weltmeister in Berlin trotz einer großartigen Leistung mit 66:68 (38:39).

Basketballer verpassen EM-Überraschung gegen Serbien
Lukas Schulze Basketballer verpassen EM-Überraschung gegen Serbien

Vor 13 050 Zuschauern waren Nowitzki und Tibor Pleiß mit je 15 Punkten beste Werfer für das Heim-Team, das auf den verletzten Robin Benzing verzichten musste. Am Dienstag in der dritten EM-Partie gegen die Türkei will der Flügelspieler wieder dabei sein. Zum Auftakt hatte Deutschland Außenseiter Island bezwungen und besitzt noch alle Chancen auf das Achtelfinale.