Basketballer Zipser erhält Zweijahresvertrag in Chicago

Basketball-Nationalspieler Paul Zipser hat den Sprung in die NBA geschafft. Der Flügelspieler vom FC Bayern München unterschreibt nach übereinstimmenden Medienberichten einen Zweijahresvertrag bei den Chicago Bulls.

Basketballer Zipser erhält Zweijahresvertrag in Chicago
Tobias Hase Basketballer Zipser erhält Zweijahresvertrag in Chicago

Auch der deutsche Basketball-Bund (DBB) gratulierte Zipser bereits zu seinem neuen  Arbeitgeber in der besten Basketball-Liga der Welt. Der 22-Jährige war beim NBA-Draft 2016 an 48. Stelle ausgewählt worden. Die Münchner, bei denen Zipser noch unter Vertrag steht, würden eine Ablöse erhalten.

Zipser wäre der vierte Deutsche in der NBA - neben Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks), Dennis Schröder (Atlanta Hawks) und Tibor Pleiß (Utah Jazz). Eine Bestätigung des Spielers oder des Vereins aus der Basketball-Bundesliga (BBL) standen am Donnerstagvormittag noch aus.