Bayer selbstbewusst vor Champions-League-Spiel gegen Lazio Rom

Bayer Leverkusen geht selbstbewusst in das Playoff-Rückspiel gegen Lazio Rom. Um den Einzug in die Gruppenphase der Champions League noch zu schaffen, muss der Fußball-Bundesligist in der BayArena aber den 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel vor einer Woche in Rom wettmachen. Bei Lazio fehlen unter anderem Weltmeister Miroslav Klose und Kapitän Lucas Biglia. Sollte Leverkusen der Einzug in die Königsklasse nicht gelingen, würde der Club in dieser Saison als weiterer deutscher Vertreter in der Europa League spielen.