Bayern mit erwarteter Aufstellung

Der FC Bayern München tritt mit der erwarteten Aufstellung zum Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Porto an. Angeführt von Kapitän Philipp Lahm will der deutsche Fußball-Rekordmeister am Mittwochabend das 1:3 aus dem Hinspiel wettmachen und zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Königsklasse einziehen. Im Vergleich zur bitteren Niederlage vor sechs Tagen in Porto hat Trainer Pep Guardiola nur eine Änderung in der Startelf vorgenommen. Für Verteidiger Dante spielt Holger Badstuber in der defensiven Viererkette.