Bayern München Herbstmeister - Schalke und Dortmund verlieren

Der FC Bayern München ist zum 20. Mal Herbstmeister der Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola sicherte sich den inoffiziellen Titel durch ein 4:0 beim FC Augsburg vorzeitig. Bereits die neunte Saisonniederlage kassierte Borussia Dortmund: Nach dem 0:1 bei Hertha BSC steht Dortmund nur auf dem Relegationsplatz 16. Schalke 04 verlor überraschend gegen Aufsteiger 1. FC Köln mit 1:2. Im Abstiegskampf rettete Werder Bremen kurz vor Schluss ein 3:3 gegen Hannover 96. Auch der Hamburger SV erkämpfte durch das 0:0 beim SC Freiburg einen Punkt.