Bayern München nach 1:0 gegen Hertha praktisch Meister

Der FC Bayern München hat seine 25. Meisterschaft so gut wie sicher. Nach dem mühevollen 1:0-Heimsieg gegen Hertha BSC hat die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola 15 Punkte Vorsprung auf Verfolger Wolfsburg. Die Niedersachsen müssen morgen in Mönchengladbach auf jeden Fall gewinnen, um vier Spieltage vor Saisonschluss zumindest den Zwölf-Punkte-Rückstand wieder herzustellen. Für den 13. Heimsieg der Bayern sorgte Bastian Schweinsteiger mit einem Schuss in den Winkel in der 80. Minute.