Bayern peilen im 100. Champions-League-Heimspiel Gruppensieg an

Der FC Bayern will am Abend in der Königsklasse den Gruppensieg perfekt machen. Nach der 5:1-Gala gegen den Premier-League-Club FC Arsenal können die Münchner mit einem Erfolg gegen Olympiakos Piräus sicher als Erster ins Achtelfinale einziehen. Vor seinem 100. Champions-League-Heimspiel führt der deutsche Fußball-Rekordmeister die Gruppe F mit neun Zählern vor dem punktgleichen Team von Piräus an. Arsenal und Dinamo Zagreb haben jeweils drei Punkte auf dem Konto. Zum Weiterkommen reicht der Mannschaft von Trainer Pep Guardiola ein Unentschieden.