Bayern-Profi Boateng als Fußballer des Jahres ausgezeichnet

Weltmeister Jérôme Boateng vom FC Bayern München ist vor dem Bundesliga-Eröffnungsspiel des deutschen Meisters gegen Werder Bremen als «Deutschlands Fußballer des Jahres» ausgezeichnet worden. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger erhielt die Trophäe am Abend in der Münchner Arena vom Chefredakteur des Fachmagazins «Kicker» überreicht, das die Wahl unter den deutschen Sportjournalisten durchführt. Boatengs Bayern-Kollegen Thomas Müller und Robert Lewandowski kamen auf die weiteren Plätze.