Bayern startet mit 3:0-Sieg gegen Piräus in Champions League

Torgarant Thomas Müller und Mario Götze haben dem FC Bayern einen erfolgreichen Auftakt in die Champions League beschert. Die Münchner feierten mit dem 3:0 bei Olympiakos Piräus hochverdient ihren zwölften Königsklassen-Auftaktsieg in Serie. Der lange unglücklich agierende Fußball-Weltmeister Müller erzielte in der 52. Minute mit einem Kunstschuss die Führung. Der eingewechselte Götze und erneut Müller sorgten im ausverkauften Karaiskakis- Stadion für die Entscheidung.