Bayern-Taktik: Kein «Kamikaze» gegen Porto - Lahm meldet sich fit

Der FC Bayern glaubt an eine erfolgreiche Aufholjagd gegen den FC Porto, will aber keinesfalls übermotiviert zu Werke gehen. «Wir dürfen nicht Kamikaze nach vorne laufen», sagte Fußball-Weltmeister Thomas Müller. Kapitän Philipp Lahm meldete sich für das Viertelfinal-Rückspiel der Champions League nach einem Magen-Darm-Infekt einsatzbereit: «Keine Sorge, ich bin fit.» Auch Bastian Schweinsteiger könnte in den Kader zurückkehren. Bayern-Coach Pep Guardiola geht «optimistisch», aber auch «realistisch» in sein 100. Pflichtspiel mit Bayern: «Ein 1:3 ist nicht einfach aufzuholen.»