Bayern und Gladbach verlieren Spanien-Duelle in Champions League

Der FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach haben den deutsch-spanischen Fußball-Vergleich in der Champions League verloren. Die Bayern unterlagen beim Vorjahresfinalisten Atlético Madrid 0:1. Yannick Carrasco sorgte mit seinem Treffer in der 35. Minute für eine verdiente erste Pflichtspiel-Niederlage des deutschen Rekordmeisters unter Trainer Carlo Ancelotti. Mönchengladbach verlor sein Heimspiel gegen den FC Barcelona 1:2.