Bayern wieder Tabellenführer - Schalke und Bremen verlieren

Der FC Bayern München ist wieder Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Der Rekordmeister gewann das Spitzenspiel des vierten Spieltages mit 3:0 gegen Hertha BSC. Neuer Tabellenzweiter ist der 1. FC Köln, der sich beim FC Schalke 04 mit 3:1 durchsetzte und zwei Punkte Rückstand hat. Aufsteiger RB Leipzig kam gegen Borussia Mönchengladbach zu einem 1:1. Weiter auf den ersten Sieg warten muss Werder Bremen: Auch unter dem neuen Trainer Alexander Nouri unterlag Werder gegen den FSV Mainz mit 1:2. Leverkusen und Augsburg trennten sich 0:0.