Begeisterung in Pakistan nach Friedensnobelpreis für Malala Yousafzai

Jährigen dazu, den Preis als erste Pakistanerin überhaupt gewonnen zu haben, berichtet der staatliche Fernsehsender PTV. Innenminister Nisar Ali Khan sagte: «Wir sind stolz, dass ein pakistanisches Mädchen in so jungem Alter den Preis bekommen hat.» In Malalas Heimatort gratulierten sich die Menschen auf den Straßen gegenseitig zu der Errungenschaft der 17-Jährigen.