Belgien: Vier Verdächtigte werden weiter festgehalten

Nach den Razzien der vergangenen Tage in Belgien werden noch vier Verdächtige von der Justiz festgehalten. Für zwei, die bei Durchsuchungen am Samstag festgenommen wurden, wurde der Haftbefehl um einen Monat verlängert, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Laut Nachrichtenagentur Belga sollen die Männer den immer noch gesuchten Terrorverdächtigen Salah Abdeslam nach den Terroranschlägen von Paris nach Brüssel zurückgebracht haben. Auch zwei weitere Personen bleiben zumindest für einen weiteren Tag in Gewahrsam. Die Ermittlungen stehen in Zusammenhang mit den Anschlägen von Paris.