Benzinpreis für Benzinpreise soll Autofahrer entlasten

Deutschlands Autofahrer können künftig leichter die günstigste Tankstelle in der Umgebung finden. Der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, stellte in Bonn die «Markttransparenzstelle für Kraftstoffe» vor, die die Preise von zunächst gut 13 000 deutschen Tankstellen erfasst. Die Informationen gelangen über Internet, Apps und Navis zu den Autofahrern. Immerhin 60 Euro Ersparnis seien im Jahr möglich, wenn man die jeweils günstigste Tankstelle ansteuere, so die Verbraucherzentrale NRW.