Über 300 000 Menschen stimmen bei SPD-Mitgliedervotum ab

Kurz vor Ende der Abstimmungsfrist haben sich bereits über 300 000 SPD-Mitglieder an dem Votum über den Eintritt in die große Koalition beteiligt. Das erfuhr die dpa aus Parteikreisen. Damit zeichnet sich eine sehr hohe Beteiligung bei der erstmaligen Mitgliederabstimmung über den Eintritt in eine Koalition auf Bundesebene ab. Die Wahlbeteiligung beträgt schon jetzt über 63 Prozent und könnte am Ende über 70 Prozent liegen.