Queen besucht KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen

Belsen (dpa) - Zum Abschluss ihres Deutschlandbesuchs reist Königin Elizabeth II. heute von Berlin nach Niedersachsen. Dort wird die Queen zum ersten Mal ein ehemaliges Konzentrationslager betreten. In der Gedenkstätte Bergen-Belsen wird sie einen Kranz für die Opfer des Nationalsozialismus niederlegen, mit Holocaust-Überlebenden sprechen und Veteranen der britischen Streitkräfte treffen. Das KZ Bergen-Belsen wurde vor 70 Jahren von den Briten befreit. Vor dem Abflug nach Niedersachsen verabschiedet sich die Queen am Brandenburger Tor von der Berliner Bevölkerung.