Bergung der Pottwal-Kadaver an Nordseeküste wird fortgesetzt

Wilhelm-Koog (dpa) - Die Bergung der im Wattenmeer vor Dithmarschen gefundenen Pottwal-Kadaver soll heute fortgesetzt werden. Nachdem gestern fünf der acht vor Kaiser-Wilhelm-Koog entdeckten Tiere an Land gebracht wurden, sollen die restlichen drei folgen. Zudem soll mindestens eines der beiden auf einer Sandbank nordwestlich von Büsum entdeckten Tiere mit Schiffen an die Küste geschleppt werden.