Bericht: Deutsche Rüstungsexporte 2015 massiv gestiegen

Die deutschen Rüstungsexporte sind im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Die «Welt am Sonntag» berichtet unter Berufung auf den neuen Rüstungsexportbericht des Wirtschaftsministeriums, 2015 seien Einzelgenehmigungen für die Ausfuhr in Höhe von 7,86 Milliarden Euro erteilt worden. 2014 waren es 3,97 Milliarden, ein Jahr zuvor 5,85 Milliarden. Damit ist die Summe nochmals höher als von Minister Sigmar Gabriel im Februar gesagt - damals hatte er unter Berufung auf vorläufige Berechnungen eine Summe von 7,56 Milliarden Euro genannt. Ein Ministeriumssprecher wollte den Bericht nicht kommentieren.