Bericht: Google will eine Milliarde in Raumfahrt-Firma SpaceX stecken

Google verhandelt nach Medienberichten über einen groß angelegten Einstieg bei der privaten Raumfahrtfirma SpaceX. Es gehe um rund eine Milliarde Dollar, schrieb das «Wall Street Journal». Die geplante Investition habe mit den Plänen von SpaceX für ein Satelliten-Netz zur Versorgung mit Internet-Zugängen zu tun, berichtete auch die Technologie-Website «The Information». Der Aufbau könnte nach Medienberichten rund zehn Milliarden Dollar kosten und fünf Jahre dauern. Google arbeitet daran, Milliarden Menschen in Entwicklungsländern ins Internet zu bringen.