Bericht: Maas warnte Bundesanwalt vor Verfahren gegen Journalisten

Generalbundesanwalt Harald Range ist laut «Süddeutscher Zeitung» schon frühzeitig vor Ermittlungen gegen Journalisten des Blogs Netzpolitik.org gewarnt worden. Das Justizministerium habe Range signalisiert, man halte das Verfahren wegen Landesverrats für falsch. Die Bundesanwaltschaft habe den Erhalt der Warnung nicht bestätigt, schreibt die Zeitung. Es habe nur allgemeine Hinweise auf die Problematik eines solchen Verfahrens gegeben.