Bericht: Regierung stoppt Waffenexporte nach Saudi-Arabien

Die Bundesregierung hat einem Medienbericht zufolge alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien vorerst gestoppt. Die Entscheidung sei bei der Sitzung des Bundessicherheitsrats am vergangenen Mittwoch gefallen, schreibt die «Bild am Sonntag». Dem Gremium gehören Kanzlerin Angela Merkel, Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und sieben weitere Minister an. Für die Rüstungsindustrie ist Saudi-Arabien einer der wichtigsten Kunden. 2013 genehmigte der Bundessicherheitsrat Waffenexporte für 360 Millionen Euro.