Bericht: Viele Erzieherinnen klagen über Stress in Kitas

Viele Erzieherinnen und Erzieher empfinden nach einer Umfrage ihren Beruf als ausgesprochen stressreich. Bei einer Befragung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gaben nach einem Bericht der «Passauer Neuen Presse» 21,6 Prozent der in den Bereichen Kinderbetreuung und Kindererziehung Beschäftigten an, an der Grenze ihrer Leistungsfähigkeit zu arbeiten. Im Schnitt der anderen Berufsgruppen liege dieser Wert bei 16,5 Prozent. Diese Zahlen nannte das Bundesarbeitsministerium in seiner Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag.