Bericht: Zehntausende Afghanen auf dem Weg nach Europa

Experten erwarten laut «Welt am Sonntag» in Deutschland weiter steigende Asylbewerberzahlen aus Afghanistan. Derzeit verließen monatlich bis zu 100 000 Afghanen ihr Heimatland, berichtet die Zeitung unter Berufung auf Sicherheitskreise. Die Internationale Organisation für Migration berichtet demnach, dass in diesem Jahr bisher rund 70 000 Afghanen in Europa angekommen seien. Während es Arbeitsmigranten vor allem in den Iran oder nach Pakistan ziehe, fliehen Zehntausende weiter nach Deutschland.