Bericht: Zu wenig Naturschutzgebiete - EU verklagt Deutschland

Die EU-Kommission wirft Deutschland Versäumnisse bei beim Ausweisen und Erhalt von Naturschutzgebieten vor. Brüssel hat daher nach einem Zeitungsbericht ein Vertragsverletzungsverfahren eingeleitet. EU-Umweltkommissar Karmenu Vella habe in einem Schreiben an Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier mit einer Klage gegen die Bundesrepublik vor dem Europäischen Gerichtshof gedroht, schreibt die «Mitteldeutsche Zeitung». Ein Sprecher des Bundesumweltministeriums bestätigte das und sagte dazu, dass bei einer Verurteilung Deutschland Zwangsgeld zahlen müsste.