Berichte über Rom-Reise von Tebartz-van Elst: Bistum schweigt

Das Bistum Limburg will Berichte über eine Rom-Reise von Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst nicht kommentieren. Er könne das weder bestätigen noch dementieren, sagte ein Sprecher des Bistums der dpa. Die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» berichtet, Tebartz-van Elst werde noch heute nach Rom fliegen. Damit wolle er dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, zuvorkommen. Dem Limburger Bischof wird unter anderem Verschwendung vorgeworfen.