Berichte: Labour-Abgeordnete nahe Leeds mit Schusswaffe verletzt

Die Labour-Abgeordnete Jo Cox ist nach britischen Medienberichten in ihrem Wahlkreis nahe Leeds mit einer Schusswaffe verletzt worden. Die Polizei teilte zunächst lediglich mit, eine Frau sei um die Mittagszeit im nordenglischen Birstall nahe Leeds bei einem «Zwischenfall» schwer verletzt worden, sie befinde sich in kritischem Zustand. Ein Mann sei festgenommen worden. Der Hintergrund der Tat war zunächst unklar. Premierminister David Cameron zeigte sich entsetzt.