Berichte: Robben fehlt Niederlande gegen die Türkei

Kapitän Arjen Robben wird der niederländischen Fußballnationalmannschaft Medienberichten zufolge im vorentscheidenden Spiel um die EM-Qualifikation fehlen.

Berichte: Robben fehlt Niederlande gegen die Türkei
Stanley Gontha Berichte: Robben fehlt Niederlande gegen die Türkei

Laut der Zeitung «De Telegraaf» will der Profi des FC Bayern nach der bitteren 0:1-Heimpleite gegen den Gruppenersten Island am heutigen Freitag nach München reisen. Der 31-Jährige hatte nach nicht einmal einer halben Stunde ausgewechselt werden müssen. Den Berichten zufolge litt er an Problemen mit der Leiste.

Sein Einsatz an diesem Sonntag in der Türkei ist damit offensichtlich unwahrscheinlich. In dem Spiel geht es für die Niederländer um Alles oder Nichts. In der Gruppe A kann die Mannschaft des neuen Trainers Danny Blind mit zehn Punkten praktisch nur noch auf den dritten Platz spekulieren und damit die mögliche Teilnahme an den Playoffs. Von Island trennen die Niederländer acht Punkte, der Gruppenzweite Tschechien hat 16 Zähler und somit noch sechs mehr als die Niederländer. Vierter mit neun Punkten ist die Türkei.

Verzichten muss Blind in der Partie bei den Türken auf jeden Fall auf Abwehrspieler Bruno Martins Indi. Er war nach einer guten halben Stunde wegen einer Tätlichkeit mit der Roten Karte bestraft worden.